Dr. Matthias Ruckdäschel

Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Dr. Matthias Ruckdäschel gehört der Kanzlei SCHLACHTER UND KOLLEGEN seit 2007 an und steht Ihnen insbesondere für folgende Fachgebiete zur Verfügung:

Weitere Aufgaben erfüllt Rechtsanwalt Dr. Matthias Ruckdäschel

und

  • als Referent für öffentliches Recht (2017/2018: „Das neue Melderecht“) für den WALHALLA Fachverlag,
  • als Kommentator des Loseblattwerks „Aktuelles Gewerberecht“ , WALHALLA Fachverlag  zum Bereich Marktrecht,
  • als Dozent an der Bayerischen Verwaltungsschule zum Thema „Ordnungswidrigkeiten im Umweltrecht“ (Bußgeldverfahren gegen Verantwortliche in Betrieben und Unternehmen – Verletzung der Aufsichtspflicht in und Geldbußen gegen Unternehmen – Abschöpfung wirtschaftlicher Vorteile aus der Ordnungswidrigkeit – Verfahren bei Umweltstraftaten; TERMINE 2021: 30.09.2021 bis 01.10.2021 in Deggendorf, 04.10.2021 bis 05.10.2021 und 07.12.2021 bis 08.12.2021 in Lauingen)

und gelegentlich in Fernsehen, Radio und Internet, z.B.

  • als Spezialist zum Thema „Nicht-Öffentlichkeit von Gemeinderatssitzungen“ bei der Sendung QUER (BAYERN 3 Fernsehen, 2019)
  • oder zum Thema „Lärm“ bei der Sendung „Mittagsgespräch“ (BAYERN 2 Radio, 2020)
  • oder zu lokalen Themen bei dem Fernsehsender TVA Regensburg
  • als Spezialist zu Fragen des Schulrechts im Internet-Anwaltsportal des DAV (www.anwaltsauskunft.de) und zahlreichen weiteren Medien (Sat 1 Bayern zum Thema Corona-Testpflicht, www.lehrer-online.de zum Thema Distanzunterricht, usw.)

Veröffentlichungen:

  • Aktuelle Verfassungsfragen des Anwaltsberufs (Tagungsbericht), in: Bayerische Verwaltungsblätter 2010, S. 398 – 399 (Heft 13)
  • Das Verhältnis von Absehen von Strafe im materiellen Recht und Verfahrenseinstellung nach § 153 b StPO, Göttingen: Sierke, 2006